Inhalt

This is a debugging block

Agenda

Bevorstehende Veranstaltungen

März 2024

Architekturforum im Touringhaus
7.3.24-6.6.24 | Touringhaus am Salvisbergtisch an der Bielstrasse 109 A in Solothurn

Vortragsreihe März - Juni

07.03.2024 | Peter Degen

21.03.2024 | Jan Hostettler

27.04.2024 | Kulturnacht Solothurn, Architekturkurzfilme

24.05.2024 | Ductus Studio

06.06.2024 | Nina Behjati

Juni 2024

SIA Visite
4.6.24 | 17.00-19.00 Uhr | Zuchwil, Sulzerstrasse 1

Visite KENOVA (leider ausgebucht)

Voraussichtlich das letzte Mal dürfen wir mit dem SIA Solothurn die Baustelle KEBAG besichtigen gehen. Nachdem wir das letzte Mal den Fokus auf der Anlage hatten, können wir dieses Mal die Stahlhalle mit PV Fassade, die grosse LUKO Auskragung und den Gebäudeausbau genauer anschauen.

Matthias Studer, Bauingenieur von AFRY Schweiz AG führt uns auch dieses letzte Mal durch die Baustelle.

Weit Wohnen | Publikumsanlass
8.6.24 | 15.15-17.00 Uhr | Jurasaal der Jugendherberge, Landhausquai 23, Solothurn

Schwammstadt

Das Konzept Schwammstadt hat gegenwärtig Hochkonjunktur. Die geplante Umsetzung in der Westbahnhofstrasse Solothurn hat auch bereits zu Kontroversen geführt. Ein guter Zeitpunkt also um uns das Konzept durch ausgewiesene Fachleute näher bringen zu lassen und darüber zu diskutieren.

SIA Visite
13.6.24 | 17.30-19.15 Uhr | Geisslochviadukt, Langendorf

Gesamterneuerung Geisslochviadukt

Der einspurige Geisslochviadukt wurde zwischen 1906 bis 1907 gebaut und hat eine bewegte Geschichte mit unterschiedlichen baulichen Interventionen hinter sich. Nun im Alter von knapp 120 Jahren wird der Geisslochviadukt gesamterneuert, wobei das Natursteinmauerwerk instandgesetzt und mit einem neuen Schottertrog versehen wird. Die Stahlbrücken, welche nicht mehr den normativen Anforderungen genügen, werden durch neue Stahl-Beton-Verbundbrücken ersetzt. Dafür wird der Bahnbetrieb auf der Solothurn-Moutier-Strecke für sieben Wochen unterbrochen.

Vergangene Veranstaltungen

SIA Visite
2.5.24 | 17.30-19.00 Uhr | Solothurn

Gesamtsanierung Schulanlage Fegetz

Das Quartierschulhaus Fegetz in Solothurn liegt nördlich der Altstadt in flachem Gelände und bildet an der Frank-Buchser-Strasse den östlichen Zugang zu einer grossen grünen Lunge. Die Mitte der 1960er Jahre durch den Architekten Hans Rudolf Bader erbaute Anlage ist ein bedeutendes Bauwerk der funktionalistischen und rationalistischen Architekturströmung der Nachkriegsmoderne.

April 2024

Veranstaltungen SIA SO
5.4.24 | 17.00-19.00 Uhr | Uferbau Solothurn

147. Generalversammlung SIA Solothurn

Wir laden Sie ein an der 147. Generalversammlung des SIA Solothurn teilzunehmen. Sie findet in gewohntem Rahmen ab 17.00 im Uferbau, Ritterquai 10 in Solothurn statt.

Begrüsst werden wir durch durch Stefan Rudolf und Beatrice Schaffner, Co-Präsidium SIA Sektion Solothurn. Danach sprechen Sandra Kolly, Regierungsrätin Kanton Solothurn und Stefanie Ingold, Präsidentin Stadt Solothurn zu uns. Nach unserem statuarischen Teil informiert Marco Waldhauser, Vorstandsmitglied SIA CH «Aus dem SIA».

2000-Watt-Region Solothurn | SIA Sektion Solothurn
2.4.24 | 00.00 Uhr | Veranstaltung im Frühling, Termin und Ort noch offen

Bauen unter «Netto Null» // Bauen in der Zirkulärwirtschaft

Bauen mit Recyclingmaterialen. Bauen mit Materialien aus der Baustoffzentrale. Wir diskutieren zusammen mit dem SIA wie man baut im Hinblick auf das Ziel „Netto Null“. Wie kann bestehende Substanz aufgewertet werden, Vorhandendes wiederverwertet? Wie sehen neue Formen der Energieerzeugung im Gebäudesektor aus? Der Blumenstrauss an Möglichkeiten ist gross.

Februar 2024

November 2023

Tag der offenen Tür
11.11.23 | 10.00-15.00 Uhr | Schulhaus Wildbach, Allmendstrasse 63, Solothurn

Gesamtsanierung der Schulanlage Wildbach

Gesamtsanierung Schulanlage Wildbach ist abgeschlossen - Stadtbauamt lädt zu einem „Tag der offenen Tür“ ein

Die Gesamtsanierung der Schulanlage Wildbach ist fertiggestellt und wird offiziell anfangs November der Schule übergeben. Seit den Sommerferien wird das Schulhaus bereits von den Primarschulkindern benutzt. Die Bevölkerung ist eingeladen, am „Tag der offenen Tür“ die sanierte Schulanlage zu besichtigen.

Tag der offenen Tür
10.11.23 | 10.30-20.00 Uhr | Neuendorf, Chäsiweg 18

Eröffnung Kreis-Schulhaus in Neuendorf

Nach gut drei Jahren Planung- und Bauzeit präsentiert sich das Kreisschulhaus in Neuendorf am 10.11.23 ab 10.30 bis 20.00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür der Bevölkerung und allen Interessierten. 2020 als Siegerprojekt aus einem offenen Wettbewerb hervorgegangen, ist das Schulhaus ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Egerkingen, Fulenbach, Härkingen, Neuendorf, Niederbuchsiten, Oberbuchsiten und Wolfwil. Als Erweiterungsbau des bestehenden Schulhauses wird im Neubau Raum für neues und experimentelles Lernen angeboten.

Oktober 2023

SIA Visite
26.10.23 | 17.30-19.00 Uhr | Solothurn, Glutz-Blotzheimstrasse / Muttenstrasse

Visite Neubau VEBO Soleure

Das Bauprogramm ist äusserst sportlich. Nach Fertigstellung der Fassade im August 2023, läuft der Innenausbau im Oktober auf Hochtouren, damit der Bezug Anfang März 2024 sichergestellt werden kann.

September 2023

FHNW Diplomfeier
29.9.23 | 16.00-18.00 Uhr | FHNW Campus Muttenz

Herzliche Gratulation zum erfolgreichen Studienabschluss 2023!

Am Freitag, den 29. September 2023, diplomierten die Instituts- und Studiengangleitenden der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW ihre ehemaligen Studierenden. Wir gratulieren den 141 Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich zu ihrem Erfolg und freuen uns insbesondere über 13 stolze Preisträgerinnen und Preisträger. Vier Diplomierenden durfte der SIA Solothurn, durch unser Vorstandsmitglied Thomas Kippel, zusammen mit dem SIA Aargau und Basel, einen SIA-Preis übergeben:

SIA Visite
6.9.23 | 18.00-19.30 Uhr | Solothurn, Parking Bieltor

Visite Sanierung Parking Bieltor

Mit Fred-Marc Branger von Branger Architekten, Ausführungsprojekt und Georg Lenas von BSB + Partner, Bauleitung werden wir die Baustelle Parking Bieltor in Solothurn besichtigen. Begleitet werden wir von Bruno Walter, Büro Bruno Walter, Vorprojekt/Baueingabe und HLKS-Planende vom Büro Enerconom.

August 2023

SIA Visite
17.8.23 | 18.00 Uhr | Olten, Kleinholz

Visite Neubau Schulanlage Kleinholz

Das Quartier Kleinholz transformiert sich aufgrund der Schulanlage von einer allmendartigen Sportanlage vor den Toren der Stadt zu einem lebendigen multifunktionalen Quartierfreiraum in Olten Süd. Die Typologie des Schulhauses nimmt Bezug auf die programmatischen Anforderungen einer zeitgemässen Schule als Lernlandschaft und wird im Wesentlichen von der zentrifugalen Kraft der Windmühlentypologie geprägt. Das Herzstück im Innern des Schulhauses bildet die Forumstreppe mit mehrfachnutzbarem Foyer.

Juni 2023

Genossenschaft WeitWohnen Solothurn
3.6.23 | 15.15-16.45 Uhr | Jugendherberge Solothurn, Landhausquai 23, Jurasaal

Jubiläumsanlass

In einem lockerem Rahmen: Blicken wir zurück, wie alles begann. Zeigen wir, wie wir organisiert sind und zusammenarbeiten. Beschreiben wir, wie wir uns vernetzt haben. Werfen wir einen Blick auf die Zukunft.

Gemeinsam mit euch: Tauschen wir uns aus und feiern. Der Anlass ist für alle Interessierten offen und kostenlos.

Mai 2023

SIA Visite
24.5.23 | 17.00-19.00 Uhr | Zuchwil, Sulzerstrasse 1

Visite KEBAG

Erneut treffen wir uns dieses Jahr für eine Besichtigung der KEBAG in Zuchwil.

Momentan ist der Anlagebau in vollem Gange und ab Mai startet die Einhausung der Prozesshalle mit einem Stahlbau. Markus Wieduwilt von TBF + Partner wird uns den Anlagebau erläutern. Matthias Studer, Bauingenieur von AFRY Schweiz AG führt uns durch die Baustelle und erläutert die Herausforderungen dieser Grossbaustelle.

SIA Visite
4.5.23 | 17.15-19.45 Uhr | Oensingen

Visite Neubau Verwaltungsgebäude mit Werkhof NSNW

Das ASTRA saniert Ihre drei Standorte Schafisheim, Oensingen und Sissach mit Verwaltungsgebäude und Werkhof.

Oensingen bekommt einen neuen Standort im laufenden Betrieb. Im Perimeter liegen auch die VEBO und die Verkehrspolizei. Der Baustart erfolgte im Januar 2022 mit dem Verwaltungsgebäude, parallel dazu wurde mit der Fahrzeughalle gestartet und im Dezember 2023 soll diese Etappe inkl. neuer Tankstelle abgeschlossen werden.

April 2023

SIA Visite
5.4.23 | 17.00-21.00 Uhr | Schulhaus Wildbach, nordseitig, Allmendstrasse 63, Solothurn

Visite Schulhaus Wildbach

17.00 Treffpunkt Schulhaus Wildbach, nordseitig, Allmendstrasse 63, Solothurn

ab 18.45 für angemeldete SIA Mitglieder Frühlingsfest mit Apéro und Abendessen im Restaurant Industrie

Führung mit:

Erich von Allmen, Projektleiter Hochbau / Stv. Chef Hochbau/Energie, Stadt Solothurn

Stefan Blank, Denkmalpfleger Kanton Solothurn

März 2023

Veranstaltungen SIA SO
24.3.23 | 17.00-19.15 Uhr | Uferbau Solothurn

146. Generalversammlung SIA Solothurn

Wir laden Sie ein an der 146. Generalversammlung des SIA Solothurn teilzunehmen. Sie findet in gewohntem Rahmen ab 17.00 im Uferbau, Ritterquai 10 in Solothurn statt.

Nach dem statuarischen Teil und dem Apéro wird uns Sofie Heinzl ab 18.30 ihre Maturarbeit zum Thema Die andere Seite - Architektur und Städtebau im geteilten Berlin vorstellen.

Danach wird Urs Rieder, Vizepräsident SIA Aus dem SIA berichten.

Architekturforum im Touringhaus
16.3.23-7.9.23 | Touringhaus am Salvisbergtisch an der Bielstrasse 109 A in Solothurn

Vortragsreihe | ein Abend - zwei Fragen an...

Ein Abend - zwei Fragen an…

16.03. Lilitt Bollinger, Lillit Bollinger Studio & Ulrike Schröer, Schröer Sell Architekten GmbH SIA

04.05. Céline Bessire, Bessire Winter GmbH & Nadja Frei, luna productions GmbH

01.06. Cornelia Mattiello-Schwaller, phalt Architekten AG & Seraina Thoma, Seraina Thoma Architektur

Januar 2023

Veranstaltungen SIA SO
12.1.23 | 16.45-21.30 Uhr | Biel

Januarlochfest

Wir treffen uns um 16.45 am Bahnhof Biel und werden um 17.00 von Stephan Buchhofer (Studio WOW) im Werk- und Wohnhaus, Werkhofstrasse 11 empfangen. Danach, ca. 18.30, werden wir uns ins Restaurant Lindenegg begeben.

Wir bitten um Anmeldung (bis 08. Januar 2024 per Mail an info@so.sia.ch) sowohl für die Führung als auch das Abendessen in der Villa Lindenegg (Kosten pro Person, 65CHF)

November 2022

September 2022

Pro Holz Solothurn
15.9.22 | 19.00-21.00 Uhr | Ingold Holz AG, Sägegasse 8, 4571 Ichertswil

Einladung zum Feierabend-Treff mit Preisverleihung

Nach der Vorstellung von Ingolf Holz AG durch Stefan Ingold, Geschäftsleitung Ingold Holz AG, Ichertswil folgt ein Vortrag zum Thema Stabschichtholz - der klimafreundliche Hochleistungsbaustoff aus Schweizer Produktion von Daniel Frei, Technischer Verkauf, Fagus Suisse SA, Les Breuleux.

Danach folgt die Preisverleihung des Lernendenpreises Wald & Holz durch Thomas Studer, Präsident Pro Holz Solothurn.

SIA Visite
7.9.22 | 16.30-19.00 Uhr | Zuchwil

Visite KEBAG

Am 07. September 2022 um 16.30 ist eine Besichtigung des fertiggestellten Rohbaus der KEBAG Enova in Zuchwil geplant.

Die verantwortlichen Bauingenieure der AFRY Schweiz AG und Architekten von Penzel Valier führen durch die Baustelle und erläutern die Herausforderungen dieser Grossbaustelle.

Wir treffen uns wie letztes Jahr bei der grossen Infotafel an der Kreuzung Luterbach- / Emmenspitzstrasse. Schutzausrüstung wie Helm und Leuchtweste wären vor handen.

Juli 2022

2000-Watt-Region Solothurn | Fokus Städteplanung
3.7.22 | 11.00-12.30 Uhr | Uferbau Solothurn

Sonntagsfilmmatinée | Jan Gehl 'Städte für Menschen'

2000-Watt-Region Solothurn will den Fokus auf die Städteplanung in Solothurn richten, und hat unter anderem folgenden Event zum Thema erarbeitet:

Als theoretischen Einstieg dient eine Städteplanung, die den Menschen im Mittelpunkt hat. So wird ein Film über die Arbeit von Jan Gehl, Städteplaner aus Dänemark, vorgeführt. Der Film heisst wie sein Buch „ Städte für Menschen“.

Der Film wird am 3. Juli in einer Sonntagsfilmmatinée um 11.00 gezeigt.

Juni 2022

SIA Visite
30.6.22 | 18.15-20.00 Uhr | Zuchwil, Sulzerstrasse 1

Visite Riverside Zuchwil

Die Überbauung Riverside in Zuchwil befindet sich am Ufer der Aare im ehemaligen Industriepark der Sulzer AG. Die einzigartige Lage an der Aare, der Blick auf Wiesen, Wald und die Jurahöhen ebenso die Nähe zum Stadtzentrum von Solothurn und zum Bahnhof sind die markantesten Eigenschaften des neuen Quartiers. Der Masterplan definiert zehn Baufelder, welche Platz für eine Vielzahl unterschiedlich grosser Wohnbauten wie auch für private und gemeinschaftliche Aussenräume bieten.

Architekturforum im Touringhaus
23.6.22 | 19.30-21.00 Uhr | Bielstrasse 111, Solothurn

Architektinnen erneuern Havanna

Die Altstadt von Havanna gilt als eines der grössten «lebenden» Architekturmuseen der Welt. Sie fasziniert durch das Nebeneinander unterschiedlicher Baustile und heraus- ragender Bauwerke, karibisch-experimentell und farbenfroh. Doch was kaum bekannt ist: Der Wiederaufbau des vom Verfall bedrohten historischen Stadtkerns ist vor allem Frauen zu verdanken, die weltweit in der Architektur bisher eher selten in leitenden Rollen zu sehen sind. Ihre international preisgekrönten Restaurierungsprojekte sprechen für ihr Können, dem Christine Heidrich nachgegangen ist.

Publikumsanlass
18.6.22 | 15.00-17.00 Uhr | Jurasaal der Jugendherberge Solothurn, Landhausquai 23

Chancen und Stolpersteine im Generationenwohnen | Genossenschaft WeitWohnen Solothurn

Die Genossenschaft WeitWohnen Solothurn lädt ein zum Publikumsanlass Chancen und Stolpersteine im Generationenwohnen

Stand der Erkenntnisse - Erfahrungsberichte - Folgerungen

Samstag, 18. Juni 2022 15.00 - 17.00 Im Jurasaal der Jugendherberge Solothurn, Landhausquai 23

Priisnagel Architektur
15.6.22 | 00.00 Uhr | Kanton Solothurn

Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2022

Werke aus dem gestalteten Lebensraum 2019–2022

Der Kanton Solothurn, vertreten durch das Kuratorium für Kulturförderung und die SIA Sektion Solothurn, zeichnen im 3-Jahres-Rhythmus «Werke aus dem gestalteten Lebensraum» im Kanton Solothurn aus.

Mai 2022

Solothurner Heimatschutz
21.5.22 | 14.00-17.00 Uhr | Breitenbach, Dorfplatz

Isola Nord - Chance genutzt, Transformation gelungen?

Spaziergang und Diskussion mit dem Solothurner Heimatschutz, Toni Eggenschwiler und Eggenschwiler Perroud Architekten

SIA Visite
5.5.22 | 18.15-19.30 Uhr | Olten

Betriebsgebäude

Besichtigung des sich im Bau befindlichen Betriebsgebäudes der a.en in Olten mit Thomas Schwab von werk1 architekten und planer ag in Olten.

Donnerstag, 05. Mai 2022 um 18.15. Zu Fuss vom Bahnhof Olten in gut einer Viertelstunde möglich.

Treffpunkt Gheidweg / Solothurnerstrasse, Olten

März 2022

SIA Visite
31.3.22 | 18.15 Uhr | Solothurn Brühlstrasse 120

SIA VISITE

Besichtigung der bald fertiggestellten Tagesschule mit Doppelkindergarten Brühl in Solothurn. Geführt werden wir durch den Projektverantwortlichen des Architekturbüros Kollektiv Marudo, Rafael Zulauf und durch den Leiter des Hochbauamtes der Stadt Solothurn, Lukas Reichmuth.

Veranstaltungen SIA SO
18.3.22 | 17.00-19.30 Uhr | Uferbau Solothurn

145. Generalversammlung SIA Solothurn

Wir laden euch ein an der 145. Generalversammlung des SIA Solothurn teilzunehmen. Sie findet wieder in gewohntem Rahmen im Uferbau Solothurn statt.

Als Gäste werden die Regierungsrätin Sandra Kolly zum Thema „Agilität in der Architektur“ referieren.

Oktober 2021

SIA Visite
28.10.21 | 16.30-18.30 Uhr | Zuchwil

Visite KEBAG Enova

Auf dem Emmenspitzareal ist unter dem Projektname KEBAG Enova der Ersatzneubau für die bestehende KVA am Entstehen.

Die verantwortlichen Bauingenieure der AFRY Schweiz AG führen durch die Baustelle und erläutern die Herausforderungen dieser Grossbaustelle. Es wird gezeigt, wie bei diesem Projekt BIM umgesetzt wird und der Baumeister modellbasiert (ohne Pläne) baut.

Wir treffen uns vor der Infotafel bei der Kreuzung Luterbach- / Emmenspitzstrasse.

März 2021

Generalversammlung SIA Solothurn

Veranstaltungen SIA SO
18.3.21 | 17.30-19.30 Uhr | Wo immer sie wollen

144. Generalversammlung SIA Solothurn

Wir laden euch ein an der 144. Generalversammlung des SIA Solothurn teilzunehmen.Sie findet als Videokonferenz statt. Den Zugang können Sie beantragen unter info@so.sia.ch

Referent: Roland Fürst, Vorsteher Bau- und Justizdepartement

Bitte beachten SIe, dass die GV ausnahmsweise an einem Donnerstag stattfindet!

Januar 2021

September 2020

SIA Visite
17.9.20 | 18.00-19.30 Uhr | Solothurn, Öufi-Areal

Visite Öufi-Areal

Andrea Stampfli, gsj architekten Solothurn, und Raoul Stampfli von Seiten der Eigentümerin und der Bauherrschaft Sasolim AG werden die umfangreiche Geschichte der Projektentwicklung, der Umnutzung und Transformation im Bestand erläutern.

Wir treffen uns um 18.00 vor dem Zugang zur Öufi-Beiz Fabrikstrasse 4a.

August 2020

Mai 2020

Veranstaltungen SIA SO
14.5.20 | 00.00 Uhr | Bürgerspital Solothurn

Architekten- und Planertag im Bürgerspital Solothurn

Reto Gmür von Silvia Gmür Reto Gmür Architekten in Basel, organisiert einen Architekten- und Planertag an welchem interessierte Fachleute aus der Baubranche das Gebäude besichtigen können.

Einladung folgt per Mail.

März 2020

Veranstaltungen SIA SO
20.3.20 | 17.00-19.00 Uhr | Uferbau Solothurn

Verschoben - 143. Generalversammlung SIA Solothurn

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage verschieben wir unsere am 20. März 2020 vorgesehene Generalversammlung. Das Verschiebedatum werden wir Ihnen so bald wie möglich bekanntgeben.

Wir halten Sie auch auf dem Laufenden ob der von Silvia Gmür Reto Gmür Architekten organisierte „Tag der offenen Tür für Spitalverantwortliche, Architekten und Ingenieure“ im Neubau des Bürgerspitals Solothurn am 14. Mai 2020 stattfinden kann.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute und beste Gesundheit.

Januar 2020

Januarloch
17.1.20 | 18.00-21.00 Uhr | Burgdorf

Franz Gertsch Museumserweiterung

In enger Zusammenarbeit mit Franz Gertsch entwarfen die Schweizer Architekten Hansueli Jörg und Martin Sturm aus Lang­nau im Emmental ebenso markante wie funktional perfekt auf die ausgestellten Werke abgestimmte Ausstellungsräume. Der 2002 vollendete Museumsbau gliedert sich in zwei Sichtbetonkuben, die im rechten Winkel zueinander stehen und einen Museumsgar­ten umschliessen.

November 2019

Grenchner Wohntage 2019
11.11.19 | 18.30-20.30 Uhr | Kino Rex

«Wir sind die Neuen» von Ralf Westhoff (2014) | Film mit Einführung von Helmuth Zipperlen, Filmkritiker

Anne, Eddi und Johannes sind in die Jahre gekommen und gestrandet. Der Wohnraum in München ist nicht günstig. So beschliessen sie – wie zu guten alten Studentenzeiten –, in einer WG zusammenzuziehen und lassen die Vergangenheit wiederaufleben. Dabei kommt es allerdings zu Reibungen mit der jungen Studenten-WG einen Stock höher. Während die entspannten Oldies nachts trinken, philosophieren und alten Hits lauschen, wollen die pflichtversessenen Youngsters nur Ruhe, Ordnung und Sauberkeit. Ein Generationenkrach ist programmiert.

Grenchner Wohntage 2019
9.11.19 | 15.00-18.00 Uhr | Marktplatz beim Stadtdach

Ein lebendiges Stadtzentrum – Realitäten, Wünsche und Strategien

Vor 20 Jahren erfuhr das Stadtzentrum von Grenchen eine Neugestaltung. Es entstand ein attraktiver, multifunktionaler, urbaner Marktplatz. Die neu geschaffene Begegnungszone erlaubt die Querung der Hauptstrasse. Zwei Auszeichnungen belohnten die Bemühungen der Stadt um die Aufwertung des Ortskern: der Fussverkehrspreis 2004 sowie der Wakkerpreis 2008. Der anhaltende Strukturwandel geht aber nicht spurlos am Stadtzentrum vorbei. Gewerbe und Detailhandel schwinden, klassische Nutzungen verlieren an Attraktivität.

Grenchner Wohntage 2019
7.11.19 | 10.00-16.15 Uhr | Parktheater

Wie ist zeitgemässes Wohnen im Bestand zukünftig möglich?

Obwohl seit der Jahrtausendwende in der Schweiz sehr viel gebaut wurde, machen ältere Gebäude nach wie vor den Hauptanteil des Wohnangebots aus. Energiewende und Innenentwicklung verändern die Rahmenbedingungen beim Unterhalt und der Weiterentwicklung der Bausubstanz. Dies wirft gerade auch in sozialer Hinsicht Fragen auf, da preisgünstiger Wohnraum vor allem in Bestandsbauten zu finden ist. Zugleich gilt es, das baukulturelle Erbe sowie historisch gewachsene Siedlungsstrukturen und Quartierkulturen zu beachten.

Priisnagel Architektur
6.11.19 | 18.30-20.30 Uhr | Kunsthaus Grenchen, Bahnhofstrasse 53 | Türöffnung 17.30

Vernissage & Preisübergabe

Zum achten Mal zeichnen das Kantonale Kuratorium für Kulturförderung und der SIA, Sektion Solothurn, Projekte aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Technik, Umwelt und Kunst aus. Remo Ankli, Regierungsrat des Kantons Solothurn, überbringt das Grusswort der Regierung.

September 2019

SIA Visite | Attisholz Nord

SIA Visite | Gemeinschaftsanlass mit FSU Mittelland
12.9.19 | 18.15-20.00 Uhr | Attisholz-Areal Nord (Riedholz), bei der Chiquita-Bar

Attisholz-Areal Nord

ANMELDUNG bis 30. August 2019 an info@so.sia.ch

Attisholz Nord: Von der Industriebrache zum Generationenprojekt – ein Rundgang durch ein Areal im Wandel

August 2019

SIA Visite | HWS Projekt Emme

SIA Visite
22.8.19 | 17.30-19.00 Uhr | Biberist | auf dem Parkplatz der ehemaligen Papieri (heute: P9 Event-Location Biberist Parking), Derendingerstrasse

Hochwasserschutzprojekt Emme

BITTE ZIEHT GUTES SCHUHWERK AN!

Hochwasserschutz- und Revitalisierung Emme, Wehr Biberist bis Aare

Juli 2019

Juni 2019

SIA Visite
27.6.19 | 17.45-19.15 Uhr | Kurhaus Weissenstein

Kurhaus Weissenstein

Im Rahmen der SIA Visite besichtigen wir das Kurhaus Weissenstein. Sebastian Wüthrich und Urs Lüdi werden uns den Stand der Arbeiten kurz vor der Neueröffnung zeigen.

Da das letzte Sesseli bereits 17.30 hochfährt bitten wir euch, zeitig da zu sein. Je nach Wetter kann man gerne Fahrgemeinschaften bilden, da wir nach unten wandern müssen.

SIA SO
13.6.19 | 17.30-20.00 Uhr | Fabrikgässli 3, Biel

Besichtigung einer genossenschaftlichen autofreien Siedlung im „Minergie P“- Standard

Organisation: Verein 2000-Watt-Region Solothurn, das Architekturforum Solothurn und SIA Sektion Solothurn

Termin: Donnerstag 13. Juni 2019, 17.30 , Fabrikgässli 1+3, CH-2502 Biel/Bienne

Inhalt: Besichtigung einer genossenschaftlichen autofreien Siedlung im „Minergie P“- Standard im städtischen Umfeld, mit Vertretung der Genossenschaft und der Architekten von MLZD

Einladung

Priisnagel Architektur
11.6.19 | 00.00 Uhr | Kanton Solothurn

Ausschreibung „Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2019

Alle Einreichungen müssen bis am 11. Juni 2019 entgegen früherer Angaben an folgende Adresse gesandt werden:

Kontextplan AG
Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2019
Biberiststrasse 24
4500 Solothurn

Mai 2019

Akademie der Bildenden Künste München (Architektur und Kunst)
18.5.19 | 13.00-15.00 Uhr | Altes Spital

Blinde Passagiere auf dem Solotörn

„Blinde Passagiere auf dem Solotörn“

12 Studierenden der Akademie der Bildenden Künste München (Architektur und Kunst) zeigen das Resultat ihrer Arbeiten. Ab diesem Sonntag bis am 19. Mai sind die Interventionen eine Bereicherung für die Stadt Solothurn. Am Samstag, 18. Mai um 13.00 Uhr findet ein öffentlicher geführter Rundgang statt, aber die Interventionen lassen sich zwischen 12. und 19.5. auch individuell anhand einer Karte entdecken.

März 2019

Architektur der Unendlichkeit

Veranstaltungen SIA SO
24.3.19 | 18.00-21.00 Uhr | Kino Uferbau Solothurn | Ritterquai 10

Architektur der Unendlichkeit

Zusammen mit dem Kino im Uferbau Solothurn und dem Filmverleih Cineworx zeigen wir Ihnen den neuen Dokumentarfilm „Architektur der Unendlichkeit“ von Christoph Schaub am Sonntag, 24. März 2019 um 18.00 im Kino Uferbau in Solothurn.

Einladung Besichtigung Pfarreizentrum Kriegstetten

Veranstaltungen
9.3.19 | 12.00-15.00 Uhr | Kriegstetten | Grundmattstrasse 2

Besichtigung des neu eröffneten Pfarreizentrums in Kriegstetten

Wir freuen uns, Sie im Namen von Ern + Heinzl Architekten zur Besichtigung des neu eröffneten Pfarreizentrums in Kriegstetten einzuladen: Samstag, 09.03.2019 von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Grundmattstrasse 2 in Kriegstetten

Januar 2019

Veranstaltungen SIA SO
18.1.19 | 17.15-22.00 Uhr | Muttenz

Januarlochfest 2019

Stärker als anderswo setzen in der Stadtregion Basel die wichtigen öffentlichen Funktionen vertikale Akzente. Aus der Fernsicht zeigt sich dies in einer Stadtlandschaft, deren Pole die Bedeutung der Institutionen und das territoriale Bezugsnetz der Landmarks gleichermassen zum Ausdruck bringen. Der Neubau der FHNW gehört zu diesem Netz. In der Reihe der massigen Gewerbebauten am Muttenzer Gleisfeld bildet der kubische Baukörper einen dominanten Abschluss, ihm vorgelagert sind ein repräsentativer Platz und ein Park.

Architekturforum im Touringhaus
17.1.19 | 20.00-22.00 Uhr | Touringhaus Solothurn | Bielstrasse 109a

Zersiedelungsinitiative | Gespräch am Salvisbergtisch mit Raphael Schär

Am 10. Februar 2019 stimmen wir über die Zersiedelungsinitiative ab. Die Initianten wollen die Zersiedlung nicht bremsen, sondern stoppen. So wie das eidgenössische Waldgesetzt den Wald vor dem Abholzen bewährt, muss heute die Landschaft vor der Zersiedlung geschützt werden. Die Landschaft wächst nicht nach und ist ein kostbares Gut. Unsere Siedlungsflächen können nicht ewig weiterwachsen. Innerhalb haben wir noch lange reichlich Platz. Mit Raphael Schär vom kantonalen Initiativkomitee diskutieren wir über Sinn und Notwendigkeit der Initiative.

Architekturforum im Touringhaus
13.1.19 | 18.00-20.00 Uhr | Kino Uferbau Solothurn | Ritterquai 10

Big-Time | Filmvorführung

Filmvorführung in Zusammenarbeit mit der Kulturfilmgemeinde Solothurn Dokumentarfilm von Kaspar Astrup Schröder, 93 Minuten, dänisch/englisch mit deutschen Untertiteln Regisseur Kaspar Astrup Schröder hat den dänischen Star-Architekten Bjarke Ingels während fünf Jahren mit der Kamera begleitet. Der Film ist ganz auf die Person und das Werk des 43-jährigen Ingels fokussiert. Ein animiertes Gehirn stellt gleichsam die Denkweise Ingels dar, aber wegen seiner ständigen Kopfschmerzen auch Gedanken an den Tod.

November 2018

Veranstaltungen
19.11.18 | 18.30 Uhr | Parktheater Grenchen

Kunst- und Kulturpreise 2018; Kunstpreis an Stefan Sieboth

Der Solothurner Regierungsrat hat dem Architekten und Künstler Stefan Sieboth (Derendingen) den Kunstpreis des Kantons Solothurn zugesprochen. Acht weitere Kulturschaffende bzw. Formationen werden mit Fachpreisen ausgezeichnet, weiter wird ein Anerkennungspreis vergeben.

Veranstaltungen
8.11.18 | 09.30-16.30 Uhr | Parktheater

Modellvorhaben im Wohnungswesen: eine Tour de Suisse

Ein bedürfnisgerechtes Wohnraumangebot ist eine wichtige Voraussetzung für eine ausgewogene Raumentwicklung. Beim Schritt vom Prinzip zur Umsetzung treten allerdings vielfältige Fragestellungen auf: Wie sind bauliche Erneuerungen mit Innenentwicklung und Denkmalschutz vereinbar? Wie können Wohnliegenschaften an neue demographische Gegebenheiten angepasst werden?

Veranstaltungen
7.11.18-17.11.18 | Grenchen

Grenchner Wohntage 2018

Die Grenchner Wohntage werden seit 1996 jährlich durchgeführt. Es handelt sich um ein Verbundprojekt zwischen dem Bundesamt für Wohnungswesen (BWO), der Stadt Grenchen, dem Architekturforum Solothurn, SIA Solothurn und dem Kanton Solothurn, das verschiedene Anlässe umfasst, die in der Regel ab Ende Oktober oder anfangs November stattfinden. Alle vermitteln Wissenswertes rund um das Thema Wohnen. Jährlich organisiert wird eine Fach­ tagung mit nationaler Ausstrahlung zu aktuellen, wohnungspolitischen Fragestellungen.

Veranstaltungen SIA SO
7.11.18 | 18.15-20.00 Uhr | Kunsthaus

Priisnagel Fotografie 2018 | Vernissage & Preisübergabe

Die SIA Sektion Solothurn fördert mit dem «Priisnagel Fotografie» zum zweiten Mal die Auseinandersetzung mit dem gestalteten Lebensraum und möchte damit den Wandel der Zeit im Kanton Solothurn dokumentieren.

Veranstaltungen SIA SO
5.11.18-11.11.18 | Rythalle Solothurn

tun Solothurn

tun ist Forscherlabor und Erfinderwerkstatt: Kinder und Jugendliche von 6 - 13 Jahren können nach Lust und Laune forschen, staunen und entdecken. Aus der Wirtschaft, entgegen dem Fachkräftemangel, für die Wirtschaftsregion Solothurn. Durch die frühe Sensibilisierung werden die Kinder, im Rahmen dieses ausserschulischen Projektes, für die faszinierende Welt der MINT-Fächer begeistert.

September 2018

November 2017

Veranstaltungen
8.11.17 | 19.00 Uhr | Alte Turnhalle Grenchen

Genossenschaftlicher Wohnungsbau – Kitt für die Gesellschaft? und umsicht – regards – sguardi 2017

Wo steht der genossenschaftliche Wohnungsbau heute? Welchen Beitrag liefert er zur Stadtentwicklung sowie zum sozialen Zusammenhalt? Unter der Leitung von Axel Simon, Hochparterre, diskutieren Urs Primas, Architekt, Lorenz Eugster, Landschaftsarchitekt und Andreas Engweiler von der Wohn- und Baugenossenschaft Kraftwerk 1 über die Überbauung «Zwicky Süd» in Dübendorf (ZH) und deren diesbezüglichen Leistungen.

September 2017

Veranstaltungen SIA SO
21.9.17 | 18.00 Uhr | Kantonsschule Olten

SIA - Treff

Die Kantonsschule Olten wurde in den Jahren 1969 bis 1973 erbaut und wird zur Zeit generalsaniert. Ziel der Gesamterneuerung ist, die Kantonsschule den veränderten Bedürfnissen des Schulbetriebes anzupassen und auf die heutigen bautechnischen Normen auszurichten.

Führung durch David Brunner, Gesamtprojektleiter HBA
Treffpunkt: Haupteingang, Hardfeldstrasse 53, Olten
PP stehen in der Einstellhalle der Kanti zur Verfügung
(Zufahrt über Hardfeldstrasse verwenden).
Gutes Schuhwerk wird vorausgesetzt!

Juni 2017

Gespräch am Salvisbergtisch
11.6.17 | 18.00 Uhr | Kino im Uferbau

Franz Füeg · Neugier und Widerstand

Anlässlich des 95. Geburtstags von Franz Füeg haben die beiden Architekten Jürg Graser und Patrick Thurston den Architekten besucht. Mit dabei eine Kamera und zahlreichen Fragen. Entstanden ist so ein Zeitdokument über einen wachen, neugierigen und suchenden Zeitgenossen, welcher trotz hohem Alter bereit zum Widerstand ist. Die Gespräche werden mit Bilder vom Füegs Bauten ergänzt, welche zu den Ikonen der Solothurner Schule zählen.

18:00 · Begrüssung
18:15 · Film „Franz Füeg · Neugier und Widerstand“
19:00 · Apéro und Diskussion

Mai 2017

Veranstaltungen
25.5.17 | 14.00-15.30 Uhr | Kapuzinerkirche Klosterplatz 8, Olten

Auffahrtsexkursion des Solothurner Heimatschutzes

Guardian Josef Bründler führt durch das Kapuzinerkloster Olten – eine Oase im Herzen der Stadt

Guardian Josef Bründler erzählt uns über die Kapuziner und ihre Glaubensaufgabe, über das gemeinschaftliche Leben und die Nähe zum Heiligen Franziskus. Wir erfahren den Alltag im Kloster mit Gebetsraum, Sakristei, Kreuzgang, Refektorium und Küche und dürfen im blühenden Garten verweilen.

März 2017

Veranstaltungen SIA SO
17.3.17 | 17.00 Uhr | Museum Altes Zeughaus Solothurn

Generalversammlung 2017

Nach dem statuarischen Teil Referate und Diskussion zum Thema
„Das Ortsbild weiterführen?“
mit
Martin Eggenberger, Planteam S Solothurn: "Eine qualitätsvolle Quartierentwicklung nach innen mit dem ISOS"
Melchior Fischli, Architekturhistoriker, Zürich: "Ortsbildpflege falsch verstanden: Quartierstrukturen erhalten, Denkmäler zerstören"

Veranstaltungen
16.3.17-19.3.17 | Haus der Kunst St. Josef

KONSTRUKTIV - die Formkraft der Konstruktion

Öffentlicher Anlass Bund Schweizer Architekten – BSA Bern Solothurn Fribourg Oberwallis
Ausstellung und Vorträge vom 16. – 19. März 2017 im Haus der Kunst St. Josef in Solothurn

Februar 2017

Januar 2017

Veranstaltungen
20.1.17-22.1.17 | Pfarreiheim Kriegstetten Oekingenstrasse 16, Kriegstetten

Ausstellung der Arbeiten zum Projektwettbewerb „Neubau Pfarreizentrum St. Mauritius, Kriegstetten“

Freitag 20. Januar 2017 17.30 - 19.30 Uhr
Samstag 21. Januar 2017 17.30 - 19.30 Uhr
Sonntag 22. Januar 2017 17.30 - 19.30 Uhr

November 2016

Veranstaltungen
16.11.16 | 19.30 Uhr | Altes Spital Solothurn, Grosser Saal

Gemeinwohl-Oekonomie; Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft

Gemeinwohl-Oekonomie; Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
Vortrag und Podiumsdiskussion

Christian Felber
Der Buchautor und Universitätslektor in Wien präsentiert einen Entwurf zum Wandel unserer Wirtschaft in ein ethisch vertretbares Wirtschaftsmodell, der Gemeinwohl-Ökonomie.

Veranstaltungen SIA SO
3.11.16 | 18.00 Uhr | Kunsthaus Grenchen

Werke aus dem gestalteten Lebensraum 2013 - 2016; Preisübergabe und Vernissage

Das Kantonale Kuratorium für Kulturförderung und der SIA Sektion Solothurn führen zum siebten Mal den Wettbewerb «Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn» durch. Landammann und Regierungsrat Roland Fürst überbringt das Grusswort der Regierung als Gastgeber der Architekturauszeichnungen.Gewürdigt werden ganzheitliche, zukunftsfähige und qualitativ herausragende Projekte im gestalteten Lebensraum aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Technik, Umwelt und Kunst am Bau.

September 2016

Mai 2016

Veranstaltungen SIA SO
20.5.16 | 18.00 Uhr | Uferbau Solothurn

«Wann bitte werden wir gefragt?»

Mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Partizipation“ eröffnet die SIA Sektion Solothurn die SIA-Tage. Es diskutieren unter der Leitung von Boris Szélpal:

Andreas Engweiler, Kraftwerk1 Genossenschaft
Andrea Lenggenhager, Leiterin Stadtbauamt Solothurn
Isabelle Rihm, rihmkommunikation Basel
Eva Maria Würth, Künstlerin

April 2016

Virtuelle Ausstellung

Veranstaltungen
30.4.16-10.11.16 | Virtuell

Virtuos Virtuell

Besuchen Sie die virtuelle Ausstellung der Visarte Solothurn. Vom 30. April 2016 bis 10. November 2016 zeigen 42 Kunstschaffende ihre Werke. Regierungsrat Dr. Remo Ankli unterstützt die Jubiläumsprojekte 2016 der visarte solothurn als Patronatsträger.

Veranstaltungen SIA SO
7.4.16-15.6.16 | Kanton Solothurn

„Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2016“

Der Kanton Solothurn, vertreten durch das Kuratorium für Kulturförderung und der sia Sektion Solothurn schreiben gemeinsam die Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2016 - Werke aus dem gestalteten Lebensraum 2013 bis 2016 - aus.
Sechs Auszeichnungen sind im 3-Jahres Rhythmus bereits durchgeführt worden. Nun soll der Wettbewerb zum siebten Mal lanciert werden, um Werke aus dem gestalteten Lebensraum vom Mai 2013 bis April 2016 auszuzeichnen.

März 2016

Veranstaltungen SIA SO
18.3.16 | 17.00 Uhr | Neubau des Berufs- und Bildungszentrums BBZ in Solothurn, Kreuzacker 10

139. Generalversammlung SIA Solothurn

Programm

  • 17.00 Begrüssung durch Landammann und Vorsteher des Bau- und Justizdepartements Roland Fürst

  • Danach Podiumsdiskussion "Wohin mit dem baukulturellen Erbe der Nachkriegsmoderne" Es diskutieren unter der Moderation von Boris Szélpal

    • Claude Barbey, Präsident Kantonale Denkmalpflegekommission und ehem. Stadtbaumeister Grenchen

Januar 2016

Veranstaltungen SIA SO
15.1.16 | 17.00 Uhr | Jesuitenkirche Solothurn

Januarlochfest

Führung und Orgelkonzert in der restaurierten Jesuitenkirche Solothurn

Am 22. November ist die Jesuitenkirche nach 11 Monate dauernden Restaurationsarbeiten neu eingesegnet worden. Die am Ende des 17. Jahrhunderts erbaute Kirche gilt als eines der Schlüsselwerke der schweizerischen Barockarchitektur. Sie bildet mit ihrer «römischen» Fassade, dem klar gestalteten Innenraum und den vortrefflichen Stuckaturen ein Gesamtkunstwerk mit hervorragender Akustik. Sie steht als historisches Denkmal unter dem Schutz der Eidgenossenschaft und des Kantons Solothurn.

Dezember 2015

Erste Haus De Angelis Bildcredits Michael Baumann 2015

Gespräch am Salvisbergtisch
3.12.15 | 19.30 Uhr | Architekturforum im Touringhaus Solothurn

Neubau Quartierhaus Zuchwil

Gespräch am Salvisbergtisch mit Diego De Angelis und Michael Baumann

Das erste Haus - Mit dieser neuen Veranstaltungsreihe möchte das Architekturforum Erstlinge junger Architekten präsentieren und diskutieren.

November 2015

Veranstaltungen
19.11.15 | 17.00-20.00 Uhr | Aula Schulhaus Eichholz Grenchen

Projektpräsentation Studienauftrag "City Center" und "Hochhaus Monbijou" Grenchen

Im Namen der Jury und den Veranstaltern der Studienaufträge "City Center" und "Hochhaus Monbijou" lädt das Stadtbauamt Grenchen zur Projektpräsentation ein.

Veranstaltungen SIA SO
13.11.15 | 17.30-19.00 Uhr | Kunsthaus Grenchen

Preisverleihung

Die Sektion Solothurn des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverbandes (SIA) lancierte dieses Jahr den ersten "Priisnagel Fotografie". Ziel dieser Auszeichnung ist es mit fotografischen Mitteln den alltäglich gestalteten Lebensraum des Kantons Solothurn zu portraitieren. Über die Jahre, wir haben vor diese Auszeichnung alle drei Jahre zu verleihen, wird so ein Bild des gestalteten Lebensraums des Kantons Solothurn fern von herausragender Einzelobjekten gezeichnet.

Expedition27: Drei Landschaften. Zwei Welten. Ein Abenteuer. (Schaefer Markus, Hosoya Schaefer Architects, Zürich)

Gespräch am Salvisbergtisch
5.11.15 | 19.30 Uhr | Architekturforum im Touringhaus Solothurn

EXPO Bodensee-Ostschweiz 2027

Gespräch am Salvisbergtisch mit Martin Heller

Die Kantone AI, SG und TG streben für das Jahr 2027 eine Schweizer Landesausstellung in der Region Bodensee-Ostschweiz an. Um dieses prominente Vorhaben von Beginn weg in die richtigen Bahnen zu lenken, wurde ein Unterstützungsmandat ausgeschrieben, das insbesondere die Entwicklung eines Konzeptwettbewerbs beinhaltete.

Veranstaltungen SIA SO
2.11.15-8.1.16 | Kanton Solothurn

Anmeldung der Bauwerke für die SIA-Tage 2016

Die nächste Durchführung der SIA-Tage findet während zwei verlängerten Wochenenden vom 20. bis 29. Mai 2016 in der ganzen Schweiz statt und heben die Kompetenzen und das Know-how der Sia-Fachleute hervor. Sie werden eingeladen, bis zu drei ihrer neuesten Projekte dem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Alle informationen: www.sia-tage.ch

September 2015

Juli 2015

Gespräch am Salvisbergtisch
2.7.15 | 19.30 Uhr | Architekturforum im Touringhaus Solothurn

Weiterbauen am Baudenkmal

Gespräch am Salvisbergtisch zum aktuellen Umgang und der Sanierung des Bankgebäudes von Otto Salvisberg an der Wengistrasse Solothurn.

Soll das Gebäude möglichst in den Endzustand zurückgebaut werden oder gehören spätere Eingriffe auch zur Geschichte des Baudenkmals?

Juni 2015

Veranstaltungen
26.6.15-23.8.15 | Schloss Waldegg

Spiegelgarten. Kunstausstellung im Barockgarten

PATRIZIA MAAG, JÖRG MOLLET UND CHRISTOF SCHELBERT KALEIDOS. BUTOHPERFORMANCE VON ANNESOPHIE HOLLIGER

Vernissage, 26. Juni, 2015, 19 Uhr Es spricht Jasmin Sumpf, Kunsthistorikerin, Basel Kaleidos. Butoh-Performance von Anne-Sophie Holliger, 20 Uhr

Führung durch die Ausstellung mit den Künstlern: Donnerstag, 2. Juli 2015, 19 Uhr Mittwoch, 12. August 2015, 19 Uhr

Veranstaltungen SIA SO
11.6.15 | 17.00-23.52 Uhr | Basel

Dreispitz Areal

Der Dreispitz befindet sich seit jeher im Wandel. Vor 200 Jahren zu Zeiten von Christoph Merian war er noch Ackerland, vor 100 Jahren entwickelte er sich zum Materiallagerplatz. Mittlerweile ist der Dreispitz ein attraktives Arbeitsgebiet. Das regionale Gewerbe fühlt sich auf dem Dreispitz wohl, und das soll auch so bleiben. Nichtsdestotrotz werden sich Teile des Dreispitz wandeln. Am augenfälligsten ist dieser Wandel im Freilager zu beobachten, wo derzeit ein urbanes Quartier mit einem Mix aus Arbeiten, Wohnen, Freizeit und Kultur entsteht.

Veranstaltungen
9.6.15 | 19.30 Uhr | Grenchen Schulhaus Eichholz (Witmattstrasse 77)

Wettbewerb Verwaltung Grenchen

Die Verwaltung der Stadt Grenchen ist heute in verschiedenen Gebäuden untergebracht. Mit einem Architekturwettbewerb wollte die Stadt Grenchen das für die Zusammenführung der Räume beim heutigen Hötel-de-ville am besten geeignete Projekt finden und präsentiert das Ergebnis im Rahmen einer Ausstellung.

Mai 2015

Gespräch am Salvisbergtisch
7.5.15 | 19.30 Uhr | Architekturforum im Touringhaus Solothurn

Neubau Sikhtempel Gurdwara in Däniken

Der Sikhthempel wird Gurdwara genannt – das Tor zu Guru. Wo immer Sikhs sich niederlassen bauen sie als erstes ein Gurdwara. Der Guru Granth Sahib – die schriftliche Überlieferung der 10 Gurus - ist die Quelle seelischer und ethischer Inspiration für Sikhs. Der Guru Grant Sahib enthält Weisheiten, die einer religiös orientierten ganzheitlichen Lebensweise dienen.

April 2015

März 2015

Der Projektperimeter

Veranstaltungen SIA SO
20.3.15 | 23.59 Uhr | Kanton Solothurn

«Priisnagel Fotografie» der sia Sektion Solothurn

Die Sektion Solothurn des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA schreibt den «Priisnagel Fotografie» aus.
Anmeldung bis 20. März 2015

Januar 2015

September 2014

Juni 2014